Zum Inhalt springen

Disneyland Paris im September

Dies war ein besonderer Tag oder besser gesagt, es waren besondere Tage.

Es ging an einem Samstag los. Knapp 5 Stunden fahrt bis zu unserem Hotel, genauer das Mercure Marne La Vallee Bussy Saint Georges, knapp 20 Minuten von Paris entfernt und nur 10 Minuten vom Disneyland selbst. Das Hotel war in Ordnung, nichts spektakuläres, aber das Frühstück ist noch in Erinnerung geblieben.

Leider habe ich keine Bilder gemacht, so dass ich dazu nicht viel Visuelles beisteuern kann.

Nach einer kurzen Erholung ging es dann schon nach Paris. Eigentlich war geplant zumindest mal die halbe Stadt zu erkunden. Letztlich ist es nur beim Eiffelturm geblieben 🙂

Wichtige Tipps jetzt:

  1. Möglichst nicht mit dem Auto in die Stadt (UBER ist super in Frankreich)
  2. Möglichst ein Hotel direkt in Paris buchen.
  3. Mindestens 2 Tage zur Besichtigung der wichtigsten Ziele einplanen.

 

Nach knapp 5 Stunden war dann der Spaß Paris vorbei und es ging zurück ins Hotel, auf dem Weg zum Auto (zum Glück speichert Google die Position meines Fahrzeugs, sonst hätte ich nie zum Parkplatz zurück gefunden xD) noch ein paar Schnappschüsse gemacht:

 

 

Nichts besonderes, lag wohl auch an der krassen Erschöpfung 😛

 

Der nächste Tag fing dann nach einer guten Nacht und tollem Frühstück schon mal recht klasse an.

Leider habe ich mittlerweile nicht mehr viel in meinem Gedächtnis gespeichert 🙂 also hänge ich nun einfach mal paar Bilder an, die ich so gemacht hatte.

 

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: