Zum Inhalt springen

Kölner Zoo

Hi 🙂

Lange her und lange nichts neues geschrieben … ich weiß …

Fangen wir also mal an. Die Beiträge hier auf dem Blog sind noch nicht so wie ich es mir vorgestellt habe, aber ich arbeite dran 🙂

Am 24.04.2018 ging es mit meinen Eltern nach Köln. Ich hatte zwei Wochen zuvor Geburtstag und meine Eltern dachten es wäre Mal schön was gemeinsam zu unternehmen.

Also ab ins Auto und rüber. Ich hatte vorher sehr viel positives über den Kölner Zoo gehört und gelesen, dementsprechend hoch waren die Erwartungen!

Ich mache es hier auch wieder kurz und knackig. Für 3 Erwachsene über 80 Euro Eintritt, Essen (2 Mal Pommes, zweimal CurryWurst und einmal 6 Nuggets, die so schlecht waren, dass ich noch immer davon schweißgebadet Träume…) zusätzlich über 25 Euro.

Also über 100 Euro für nichts, was es nicht auch in Frankfurt oder dem Opel Zoo so zu sehen und zu haben wäre… Absolut überteuert!

Da würde ich eher das Hochwildschutzpark Rheinböllen empfehlen.

Da bekommt man für den Betrag zwei Jahreskarten und die Tierhaltung scheint (bin da natürlich Laie) auch besser/natürlicher zu sein!

Naja ansonsten schaut euch gerne die paar Bilder an die ich dort gemacht hatte:

 

Werde von nun an alle Bilder über Google Albums teilen, spart mir Speicherplatz und ist gefühlt auch schneller für Euch:

 

GOOGLE ALBUM Köln Zoo

 

 

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: