Zum Inhalt springen

Fotografie-Zubehör

Heute geht es mal um Zubehör.

Ich hatte mir die Tage den GOBE UV Filter gekauft und dachte eigentlich ein gutes Schnäppchen gemacht zu haben, dem ist jedoch nicht ganz so. 

GOBE UV Filter 67mm

Preis/Leistung würde ich sagen ist gut und die ganzen positiven Rezensionen sind definitiv real. Problem ist jedoch wenn man auf Qualität angewiesen ist und keine Ausnahmen machen möchte.

Ich habe festgestellt, dass es bei Gegenlicht zu starken Spiegelungen kommt, das Licht wird zerstreut und ach, ich zeig es euch einfach:

Dieser orangenen Streifen wäre ohne Filter nicht da gewesen. So ist also das Foto nicht wirklich nutzbar.

Auch die Streifen links neben dem Kopf kommen vom Filter (war aber meine Schuld, hab es mit einem Tempo abgewischt !schlechte Idee!).

Darauf habe ich mir den HOYA GoldSeries Protector besorgt, ihn aber noch nicht getestet… hier gehe ich jetzt einfach mal davon aus, dass er auch der Beschreibung entspricht und ich sowas in Zukunft vermeiden kann.

Einen Filter braucht man nicht wirklich, jedoch möchte ich mein Objektiv so lange wie möglich jungfräulich halten, ergo, ich muss/möchte deshalb den Filter nutzen.

Weiterhin gab es den Neewer Pro Kamera Grip im Regal 🙂

Neewer Pro Kamera Grip 

Diesen habe ich bisher zwei Mal benutzt und muss sagen, bisher recht zufrieden! Preis/Leistung sehr gut!

Als Dank fürs Lesen ein paar unveröffentlichte Fotos :)))

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: